Holy Healing - intuitive Heil- und Energiearbeit & Kundalini Kriya Yoga in München


Kundalini Kriya Yoga 


Was ist Kundalini Kriya Yoga?

Kundalini Kriya Yoga wird auch als "Königsweg des Yoga" bezeichnet und ist eine alte und heilige Konzentrations- und Meditationstechnik der Yogis aus dem Himalaya. Es ist derselbe Yoga, von dem Yogananda in seiner "Autobiographie eines Yogi" berichtet. Er vereint in leicht erlernbaren Atem-, Körper- und Konzentrationsübungen die wirksamsten Meditationstechniken der traditionellen indischen Yogasysteme.

Was ist der Nutzen von Kundalini Kriya Yoga?

Die Praxis von Kundalini Kriya Yoga beruhigt den Geist und kehrt ihn nach innen, löst emotionale und mentale Prägungen und Verhaltensmuster aus der Vergangenheit. Es wirkt sich positiv auf alle Organe und Körperfunktionen aus und beschleunigt die spirituelle Entwicklung und erweitert das Bewusstsein, so dass sich Intuition und Inspiration entwickeln können. Regelmäßige Praxis von Kundalini Kriya Yoga führt zu Gelassenheit im Umgang mit Belastungen, einer bedingungslosen inneren Lebensfreude und Liebe sowie zu Leichtigkeit in der Bewältigung des Alltags. 

Die Bedeutung des Atems im Kundalini Kriya Yoga 

Der Atem gilt von jeher in verschiedenen Kulturen, Meditationsschulen und Therapieformen essentiell zur Erhaltung unserer Gesundheit und zur gesunden Entfaltung unseres Bewusstseins. Die erste Handlung in unserem Leben ist das Einatmen, die letzte das Ausatmen. Dazwischen spielt sich unser ganzes Leben ab.  

Der Atem ist unsere vitalste Energiequelle: 

  • Über den Atemvorgang wird unser Körper mit Energie versorgt, es werden Ablagerungen und Gifte verbrannt und ausgeschieden. Ferner wirkt eine tiefe, ruhige Atmung wie eine Massage für unsere Organe, sorgt für eine bessere Durchblutung und Sauerstoffversorgung, bringt unsere Lebensenergie zum Fließen. Die Lunge ist nach der Haut das größte Kontaktorgan des Körpers. Je wirksamer wir atmen, desto frischer und gesünder bleiben die Zellen unseres Körpers.
  • Über die Atmung können wir unsere Emotionen beeinflussen, den Stresslevel senken sowie Angst und Anspannung verringern. Wir können unserem Körper direkt Ruhe vermitteln und Entspannung erzeugen. Ängste können sich so ganz leicht lösen.


Kundalini Kriya Yoga als Transformator 

Kundalini Kriya Yoga hat die Fähigkeit, die Energien in den Körperzellen des Wirbelsäulenkanals zu verändern. Deshalb ist Kriya Yoga auch bekannt als die Alchemie der totalen Transformation. Das Leben wird verwandelt durch konzentriertes Atmen im Spinalkanal der Wirbelsäule. 44 Sekunden der perfekt ausgeübten Kriya Yoga-Atemtechnik entsprechen einem Jahr natürlicher geistiger Entwicklung. Atem und Atemübungen nehmen im Kundalini Kriya Yoga eine Schlüsselposition ein. Durch die Anwendung der Techniken hat Kriya Yoga die Fähigkeit, den Atem in konzentrierte Lebenskraft umzuwandeln. 

Unsere Hauptenergiezentren, auch Chakren genannt, liegen im Spinalkanal im Rückenmark und durch die regelmäßige Praxis dieser Atemtechnik wird unser Bewusstsein erweitert und Blockaden aufgelöst. Ferner ist unser Karma in den Chakren gespeichert und durch die Ausübung dieser Technik lässt sich darauf direkten Einfluss nehmen. 


Für wen ist Kundalini Kriya Yoga geeignet?

Kundalini Kriya Yoga ist geeignet für alle Personen, die sich praktisches, alltagstaugliches Werkzeug für ihren Weg wünschen und sich persönlich weiterentwickeln möchten. Ebenso ist Kriya Yoga geeignet für Personen, die bereits Erfahrung haben mit Meditation, Yoga oder anderen spirituellen Traditionen und auf ihrem Weg neue Perspektiven in ihrer Praxis und neue Tiefen alten yogischen Wissens gewinnen wollen. Das Praktizieren von Kriya Yoga ist unabhängig von Vorkenntnissen im Bereich Yoga und Meditation, körperlichen Einschränkungen und kultureller oder religiöser Zugehörigkeit.

E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram